Spielmannszug der Schützengilde

Nach 60 Jahren: Spielmannszug Ebstorf muss den Spielbetrieb einstellen


Liebe Mitglieder, liebe Freunde, Verwandte und Bekannte,

dieses Jahr jährte sich der Geburtstag unseres Spielmannszuges zum 60. Mal!
60 Jahre voller Höhen und Tiefen. Viele tolle Einsätze auf Schützenfesten, Feuerwehrfesten, Geburtstagen und vielen mehr liegen zurück. Auf große Auswärtsspiele wie beim Kölner Karneval und in Frankreich blicken wir gerne zurück.

Die großen Zeiten gehören jedoch der Vergangenheit an...
Gerade in den letzten Jahren wurde es für uns immer schwieriger, personell immer enger, sodass wir uns nun schweren Herzens dazu entschieden haben den Spielbetrieb einzustellen. Uns fällt es nicht leicht, diesen Schritt zu gehen, sehen jedoch leider keine andere Möglichkeit. Wir haben in den letzten Jahren alles versucht, um Nachwuchs zu gewinnen oder Menschen zu motivieren, mit uns Musik zu machen, leider aber zumeist erfolglos oder nur von kurzer Dauer.

Formell bleibt der Spielmannszug bestehen, jedoch werden wir bis auf weiteres keine Proben mehr machen und keine Einsätze mehr fahren. Wir sind einfach nicht mehr spielfähig!

Wir möchten uns an dieser Stelle ein letztes Mal bedanken:
Wir sagen Danke bei allen Zuhörern und Zuschauern, die uns in der Vergangenheit begleitet haben!
Wir sagen Danke bei unseren Freunden und Verwandten, die uns immer unterstützt und zu uns gehalten haben!
Und zu guter Letzt möchten wir allen aktiven Musikern, „dem harten Kern“ danken, die bis zuletzt bei den Proben und Einsätzen dabei waren. Euch tut dieser Abschied sicherlich am meisten weh, ihr wart das Herz des Spielmannszuges! ❤️

Wir verabschieden uns mit einem allerletzen "Gut Spiel!" und man sieht sich. Macht's gut!


Auch auf Facebook:
https://de-de.facebook.com/SpielmannszugEbstorf/